Am 7. Mai 2014 kommt erstmals die neue Konferenz für Online- und Multichannel-Handel „Swiss E-Commerce Connect“.

Und damit kommt ein neues Konzept in die Schweiz.  Eine Veranstaltung vom Handel für den Handel. Auf der Bühne stehen ausschliesslich Händler und berichten in Themen- und Branchen-Panels über Lesson’s Learned. Getreu nach dem Motto „Lernen von den Besten“ steht der Erfahrungsaustausch aus der Branche, für die Branche im Mittelpunkt.

Was machen führende Onlinehändler wie Brack, Brütsch-Rüegger, DeinDeal, ExLibris, iba, Interhome, Melectronics, Mila, NettoShop, Outfittery, PKZ, Zalando und viele andere besser?

Geschäftsführer und E-Commerce Verantwortliche dieser und weiterer Onlineshops stehen Red & Antwort an der Swiss E-Commerce Connect. Zalando wird ebenfalls präsent sein und in einer Review-Session über die ersten 2 ½ Jahre in der Schweiz berichten.

Weiter im Programm verheissungsvolle Startups, ein top-dotiertes Logistik-Panel mit den führenden Anbietern und als besonderen Leckerbissen das K5-Panel mit Jochen Krisch von www.ExcitingCommerce.de mit 3 Vertretern grosser deutscher Onlineshops die berichten, wie sie den Schweizer Markt bearbeiten!

Noch ist eine beschränkte Anzahl an Tickets im Vorverkauf erhältlich. Wir erwarten zwischen 150 und 200 Teilnehmer.

Es steht zudem eine eingeschränkte Anzahl an kostenlosen Tickets für Medienvertreter zur Verfügung. Bitte melden Sie sich unter connect@carpathia.ch – individuelle Interview-Termine können organisiert werden.

Gleich im Anschluss an die Konferenz ab 16 Uhr: Die Preisverleihung der 3. Swiss E-Commerce Awards, ebenfalls in der Messe Zürich in Oerlikon.

Über die Swiss E-Commerce Connect

Die neue Konferenz ist eine Initiative der Carpathia Consulting GmbH, der neutralen und unabhängigen Unternehmensberatung für E-Business und E-Commerce.

Die Schweizer Post ist exklusiver Event-Partner – der VSV, Verband der Schweizer Versandhändler, ist Kooperationspartner.

0

There are 0 comments