…denn Hochmut kommt vor dem Fall. Was bei unseren Ahnen als Lebensweisheit taugte, hat auch im Zuge der digitalen Umwälzungen ganzer Branchen eine verblüffende Relevanz. Gunter Dueck, Omnisoph und ehemaliger CTO (Chief Technology Officer) von IBM Deutschland, hielt im Rahmen seiner Keynote der versammelten Digitalprominenz an der E-Commerce Connect Konferenz in Zürich Ende Mai den Spiegel vor.

IPO Preis je Amazon Aktie: US$ 18 – vor den total 12 Splits

Dueck bewies schon vor über 20 Jahren Weitsicht (und ein Gespür für smarte Deals). Nicht auszumalen, hätte er seine 1500 Aktien von damals nicht ein paar Monate später für schlappe US$ 65 verkauft – nicht zuletzt um die meckernde Frau Diplombibliothekarin im Ehebett wieder milde zu stimmen. Tja…

„Sie lachen stets über das Neue – das wird doch nichts. Sie lachen über Kodak und Nokia, die ja auch lachten und gerade deshalb untergingen. Witzig, dass diese beiden nichts verstanden hatten. Aber das Verständnis der Dummheiten der Vergangenheit verändert das gegenwärtige Lachen nicht. So wie Politiker nicht aus der Geschichte lernen und dann bald selbst Geschichte sind.“

Kanzlerkandidat Schulz und 1/3 tiefere Logistikkosten

Während das Publikum beim Schulz / Schuld Kalauer noch herzhaft Lachen konnte, blickten beim stringenten Exkurs zu massiv reduzierten Logistikkosten durch selbstfahrende Autos (und Lastwagen) nicht wenige beschämt auf ihr Smartphone. Jedem, der sich auch nur peripher mit den Auswirkungen der Digitalisierung auf sein eigenes wirtschaftliches Fortkommen beschäftigt, sei der Vortrag in seiner Gänze zum (Wieder-)Schauen empfohlen – allen anderen im übrigen auch.

0

Submit a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

There are 0 comments